Fachgruppen

Promotionsförderung


Sprecher

Prof. Dr. phil. habil. Rudolf Schmitt, HS Zittau/Görlitz, Fakultät Sozialwissenschaften (Görlitz)


Kontakt

r.schmitt(at)hszg.de

Inhalt

Die Fachgruppe Promotionsförderung unterstützt den wissenschaftlichen Nachwuchs der Sozialen Arbeit, insbesondere FH-Absolventinnen und -Absolventen, bei der Promotion und fördert Lehrende bei der Schaffung eines promotionsfreundlichen Kontextes.

Von Mitgliedern der Fachgruppe sind verschiedene Materialien erstellt worden: In einer monatlichen Rundmail zur Promotion nach FH-Abschluss wird über Workshops, Tagungen, Stipendien und andere Unterstützungsmöglichkeiten informiert. Auch Promotionskolloquien inner- und außerhalb der Fachgruppe werden über die Rundmail angekündigt. Die Anmeldung, eine einführende Broschüre zur Promotion nach FH-Abschluss und eine Liste von Promotionen nach FH-Abschluss sind ebenso wie eine Liste der Promotionsbeauftragten an Hochschulen der Sozialen Arbeit hier verfügbar.

DGSA-Promotionskolloquium 26.-27.10.2018, Alice Salomon Hochschule Berlin

Wir laden turnusgemäß zum Kolloquium für Promovierende und Promotionsinteressierte der Sozialen Arbeit mit FH-Abschluss am 26.-27.10.2018 an der Alice Salomon Hochschule Berlin ein. Gegenstand des Kolloquiums sind laufende Dissertationsprojekte, aber auch Informationsaustausch und weitere Publikationen in der Qualifikationsphase (derzeit Warteliste!) => Programm und Anmeldung 

Fachtag: Promotion in Sozialer Arbeit - aktueller Stand in Bayern, Landshut 5.10.2018

An der Hochschule Landshut werden das BayWiss-Verbundkolleg Sozialer Wandel und Fachgruppe Promotionsförderung der DGSA am Freitag, den 05.10.2018, einen gemeinsamen Fachtag veranstalten unter dem Titel: "Promotion in Sozialer Arbeit - aktueller Stand in Bayern". Von grundsätzlichen Überlegungen zu Promotionen in der Sozialen Arbeit über das BayWiss-Verbundkolleg "Sozialer Wandel" bis zum Promovieren in der BMBF-Förderlinie FH-Sozial wird in den Vorträgen ein breiter Bogen gespannt, bevor in Workshops Themen vertieft werden (=> Programm). Wir bitten um Anmeldung bis zum 15.9.2018 bei Prof. Dr. Katrin Liel, Katrin.Liel@haw-landshut.de und Prof. Dr. Rudolf Schmitt, r.schmitt@hszg.de (bitte beide anschreiben).

Vorkonferenz für Promovierende: DGSA-Jahrestagung Stuttgart 25.-26.04.19

Die Einladung und der Aufruf zum Einreichen von Beiträgen zur Vorkonferenz für Promovierende und Promotionsinteressierte der Sozialen Arbeit auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) am 25. und 26. April 2019 an der DHBW Stuttgart sind zugänglich (bis 31.1.19). Wie beim letzten mal freuen wir uns auf Poster-Einreichungen und Anmeldungen zum Präsentationswettbewerb. Die Beiträge müssen sich dabei nicht an der Hauptkonferenz oder einem anderen Thema orientieren, sondern sollen das eigene Forschungsprojekt darstellen. Die Einladung findet sich hier, bald auch hier: https://www.dgsa.de/veranstaltungen/tagungen/

Ehlert, Gudrun; Gahleitner, Silke Birgitta; Köttig, Michaela; Sauer, Stefanie; Riemann, Gerhard; Schmitt, Rudolf; Völter, Bettina (Hrsg.) (2017) Forschen und Promovieren in der Sozialen Arbeit. Opladen: Budrich. 203 Seiten. => Verlagsseite


Auf den Jahrestagungen der DGSA finden Panel zur Promotion nach FH-Abschluss wie Einführungsveranstaltungen für Promotionsinteressierte und Promovierende statt. Präsentationen der Panels zur Promotion nach FH-Abschluss sind hier dokumentiert:

DGSA-Jahrestagung in Hamburg 27.-28.4.2018

 

DGSA-Jahrestagung in Berlin, 28.-29.4.2017

 

DGSA-Jahrestagung in Düsseldorf, 29.-30.4.2016

 

DGSA-Jahrestagung in Würzburg, 24.-25.4.2015


DGSA-Jahrestagung in Köln, 25.-26.4.2014


DGSA-Jahrestagung in Dresden, 25.-26.11.2011


DGSA-Jahrestagung, Freiburg 26.- 27.11.2010